Der Kreis Bergisches Land geht ab dem 01.01.2018 in der "Region Mitte" auf. Die Homepage der Region findet sich bald auf lvn-mitte.de. Diese Seite wird zu Archivzwecken online bleiben, jedoch nicht mehr aktualisiert.
Impressum & Datenschutzerklärung: https://www.solinger-lc.de/impressum.html

 

ISTAF Tickets zum Vorzugspreis!

von LVN-Kreis Bergisches Land

Liebe Mitglieder der deutschen Leichtathletik Landesverbände,

liebe Sportsfreunde,

beim Internationalen Stadionfest Berlin (ISTAF) kommt es am 6. September 2015 zu einer echten WM-Revanche. Nur eine Woche nach den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking (22. bis 30. August) treffen die weltbesten Athleten im Olympiastadion erneut aufeinander. Superstars wie Renaud Lavillenie, der Weltrekordhalter und Olympiasieger im Stabhochsprung, haben bereits zugesagt. Berlins Diskus-Riese Robert Harting plant vor heimischer Kulisse sein Comeback nach Kreuzbandriss.

Mit über 60.000 Besuchern auf den Tribünen und Millionen TV-Zuschauern weltweit wird das ISTAF wieder das zuschauerstärkste Leichtathletik-Meeting der Welt sein! Mindestens 15 spannende Disziplinen wie Kugelstoßen, Speer- und Diskuswurf, Weit- und Stabhochsprung sowie die Laufwettbewerbe über 100, 400, 800, 1500 Meter und 3000 Meter Hindernis werden angeboten.

Wir haben ein exklusives Angebot für die deutschen Leichtathletik Verbände erstellt. Sie erhalten 25 % Rabatt auf alleTicketkategorien beim ISTAF. Bei Erwerb ab 10 Tickets bekommen Sie sogar 40 % Ermäßigung! So günstig werden die Tickets sonst nirgends angeboten.

Senden Sie einfach das dieser Mail beigefügte Antwortformular an Fax: 030-30 111 86-20 oder bestellen Sie per Email an: tickets@istaf.de, Stichwort „Landesverbände“. Dieses Angebot gilt befristet bis zum 31. Juli 2015. Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen unter Tel. 030-30 111 86 66 zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Angebot wahrnehmen und es an Ihre Vereine, Abteilungen, Übungsleiter und Mitglieder weiterleiten.

Unser Ziel ist, den internationalen Spitzensportlern möglichst volle Ränge zu bieten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr ISTAF Team

Zurück